Sie sind hier: Startseite » AKTUELLES

Drainagemaßnahme mit Risiken und Nebenwirkungen?



Quelle: WAZ, 08.01.2018

Hier werden Versprechen gemacht, obwohl gut informierte Bürger längst schon wissen, das diese nicht immer so eingehalten werden können. Der große Kahlschlag beginnt in der Hattramstraße, dort werden gleich 50 Bäume gefällt. Klar, werden Ersatzpflanzungen folgen, aber nicht am gleichen Standort und auch nicht exakt die gleiche Baumart.

Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie dann nicht die Verantwortlichen Akteure oder die  Kommunalpoliker vor Ort, denn es ist ein ,,Pilotprojekt" und Probleme sind in einer Bergbauregion nicht vorsehbar.


Das Ende der Karnaper Feuchtgebiete
Quelle: WAZ, 08.01.2018